Layoutbild

Lob und Tadel
Das hat mich gefreut- das hat mich geärgert

Inhalt

Es hat Sie etwas gefreut, bitte klicken Sie auf diesen Link.
Möchten Sie es uns mitteilen, hier unsere Emailadresse.

 

Niemand ist perfekt und wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Aber aus Fehlern möchten wir lernen. Deshalb bitten wir Sie uns mitzuteilen, was aus Ihrer Sicht schief gelaufen ist. Sie können es telefonisch machen oder uns ein Email senden. Am besten ist es jedoch, wenn Sie Ihre Kritik unmittelbar an die betreffenden Personen richten. Sollte dies nicht möglich sein, so wenden Sie sich an die Vorgesetzten oder an den Heimleiter.

Konnte das Problem nicht für beide Seiten befriedigend gelöst werden, so stehen als Ansprechpartner der Stiftung Frau Christine Avoledo  zur Verfügung.

Sie können sich auch an die Ombudsstelle für Altersfragen wenden. Zur Zeit bekleidet diese Amt Frau Regula Diehl.

powered by sitesystem®